ADR/GGVSEB : Fahrzeugausrüstung

Im Gefahrgut-Bereich spielt die Bauart / Größe des Fahrzeugs, (der “Beförderungseinheit”) eine bedeutende Rolle für die jeweils benötigte Ausrüstung.

 

 

Als "Beförderungseinheit" wird immer die gesamte Einheit (einzelnes Fahrzeug / Zugfahrzeug mit Anhänger) betrachtet !

So kann ein "Sprinter" bis 3,5 to zulässiger Gesamtmasse mit einem entsprechenden Anhänger natürlich dann auch die 3,5 to überschreiten. Hier wäre z.B. eine geänderte Feuerlöschausrüstung (1x 2kg + 1x 6kg statt 2x kg)  nach ADR 8.1.4 erforderlich...

Beförderungseinheit

 

 

Im Folgenden finden Sie Informationen über die geforderte Ausrüstung nach Größe der Beförderungseinheit :

 

bis 3,5 to von 3,5 to bis 7,5 to über 7,5 to

 

Die passenden Fahrzeug-Sets können Sie hier kaufen :

bis 3,5 to  von 3,5 bis 7,5 to  über 7,5 to

 

Zurück zum Shop
Zurück zum Online-Shop