Warenkorb | Bestellformular | Lieferbedingungen | Info | AGB | Impressum | Sitemap | E-Mail | Home
Warengruppen


Gefahrgutklasse 6.1 (giftige Stoffe) - Details

Home --> AUSRÜSTUNG ADR GGVSEB --> Gefahrgutklassen Übersicht

Gefahrgutklasse 6.1 (giftige Stoffe)
Artikel Nr.

Gefahrgutklasse 6.1 :
giftige Stoffe

Gefahrzettel/Placards/Label/Kennzeichnung und Ausrüstung Klasse 6.1 gem. ADR/GGVSEB


Basis-Informationen zur Gefahrgutklasse 6.1 :

Definition gem ADR 2.2 / Klasse 6.1 :
  • Gefährdung bei Aufnahme durch die Haut, Einnahme oder Einatmen !
  • Stoffe können zu Gesundheitsschäden oder zum Tode eines Menschen führen !

  • Begriffsbestimmung von "giftigen Stoffen" der Gefahrgutklasse 6.1 :

  • Stoffe, von denen aus der Erfahrung bekannt oder nach tierexperimentellen Untersuchungen anzunehmen ist, dass sie bei einmaliger oder kurzdauernder Einwirkung in relativ kleiner Menge zu Gesundheitsschäden oder zum Tode eines Menschen führen können.
  • Stoffe können fest oder flüssig sein.

  • Unterschieden werden die "Gefährdungseigenschaften" :
  • T : giftige Stoffe ohne Nebengefahr
  • TF : giftige entzündbare Stoffe
  • TS : giftige selbsterhitzungsfähige feste Stoffe
  • TW : giftige Stoffe, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase bilden
  • TO : giftige entzündend (oxidierend) wirkende Stoffe
  • TC : giftige ätzende Stoffe
  • TCF : giftige entzündbare ätzende Stoffe

  • Zusatzinformationen zur Gefahrgutklasse 6.1 aus der schriftlichen Weisung ADR :

    Gefahreneigenschaften :

  • Vergiftungsgefahr
  • Gefahr für Gewässer und Kanalisation

  • Zusätzliche Verhaltens-Hinweise gem. der schriftlichen Weisung ADR 5.4.3 :
  • Notfallfluchtmaske verwenden


  • Für die Kennzeichnung von Versandstücken der Gefahrgutklasse 6.1 erforderlich :

  • entsprechende Versandstück-Kennzeichnung aus selbstklebender PE-Folie

  • alternativ :
  • entsprechende Versandstück-Kennzeichnung aus selbstklebendem Papier


  • Grundsätzliche, persönliche Ausrüstung für jedes Mitglied der Fahrzeugbesatzung :

    Anforderungen gemäss der schriftlicher Weisung ADR 5.4.3 und ADR 8.1.5 :
  • eine Warnweste (nach Norm EN 471)
  • ein tragbares Beleuchtungsgerät (ohne metallische Oberfläche)
  • ein Paar Schutzhandschuhe
  • eine Augenschutzausrüstung (z.B. Schutzbrille)

  • Zusätzlich für diese Gefahrgutklasse gefordert :
  • 1 Stück "Notfall-Fluchtmaske" (Empfehlung : Filter A2B2E2K2-HG-P3)


  • Unsere Empfehlung zur persönlichen Schutzausrüstung :

  • ADR-Koffer STANDARD mit persönlicher Ausrüstung


  • Erforderliche Fahrzeugausrüstung bei "kennzeichnungspflichtigen" Transporten der Gefahrgutklasse 6.1 :

    Anforderungen gemäss der schriftlicher Weisung ADR 5.4.3 und ADR 8.1.5 :
  • 1 Stück Unterlegkeil je Fahrzeug (2 Stück bei Anhängerbetrieb)
  • 2 Stück Feuerlöschgeräte (abhängig von der zulässigen Gesamtmasse der Beförderungseinheit)
  • entsprechende Kennzeichnung mit orangefarbenen Warntafeln (ggf. Zifferntafeln) vorne und hinten an der Beförderungseinheit
  • entsprechende Gefahrzettel / Großzettel an der Beförderungseinheit (links, rechts und hinten)
  • 2 Stück selbststehende Warnzeichen

  • Zusätzlich für diese Gefahrgutklasse geforderte persönliche Schutzausrüstung :
  • 1 Stück Augenspülflasche je Beförderungseinheit

  • Unsere Empfehlung zur Fahrzeugausrüstung :

    Komplette FAHRZEUG-SET´s abhängig von der zulässigen Gesamtmasse der Beförderungseinheit
  • Beförderungseinheit bis 3,5 to : Fahrzeug-ADR-Set inkl. Unterlegkeil, Feuerlöscher, Warnzeichen, Warntafeln und ADR-Koffer
  • Beförderungseinheit ab 3,5 bis 7,5 to : Fahrzeug-ADR-Set inkl. Unterlegkeil, Feuerlöscher, Warnzeichen, Warntafeln und ADR-Koffer
  • Beförderungseinheit ab 7,5 to : Fahrzeug-ADR-Set inkl. Unterlegkeil, Feuerlöscher, Warnzeichen, Warntafeln und ADR-Koffer


  • Dokumente : Bei Transporten von Gütern der Gefahrgutklasse 6.1 mitzuführen :

    Grundsätzliche erforderliche Dokumentationsunterlagen
  • Schriftliche Weisung gem. ADR 5.4.3 ---> HIER ALS DOWNLOAD !
  • entsprechendes Beförderungspapier gem. ADR 5.4.1 / 5.4.2
  • ...und alle weiteren grundsätzlichen Dinge wie z.B. Lichtbildausweis, ADR-Schein, ggf. Zulassungsdokumente für das Fahrzeug etc.







  • ----> Zur PRODUKT-Übersicht (unser komplettes Produkt-Sortiment) <----




    News