Warenkorb | Bestellformular | Lieferbedingungen | Info | AGB | Impressum | Sitemap | E-Mail | Home
Warengruppen


schriftliche Weisung ADR 2017 (ab 01.01.2017) - Details

Home --> ADR/GGVSEB - KOFFER --> Standard-Sets

schriftliche Weisung ADR 2017 (ab 01.01.2017)
Artikel Nr. 6.6016-2017 D

NEU in 2015 : Änderungen der Seite 1 und Seite 4 :

  • Seite 1 :
    • Änderung : Zusatz zum Rauchverbot !
    • Wortlaut : "Zündquellen vermeiden, insbesondere nicht rauchen oder elektronische Zigaretten oder ähnliche Geräte verwenden....."
    • Bemerkung: Nun ist also der "E-Smoker" mit im ADR erfasst !
  • Seite 4 :
    • Änderung : Normangabe der Warnweste (NORM EN 471) wird gestrichen
    • Änderung : Zusatz bei Augenschutzausrüstung (z.B. Schutzbrille) wird gestrichen
    • Änderung : Fußnote b) (Angabe der Filterleistung A1B1E1K1-P1...) wird gestrichen
    • Änderung : Fußnote c) (Nur für feste und flüssige....) wird zur Fußnote b)

  • ÜBERGANGSFRIST :
  • Die aktuellen Weisungen 2013 dürfen noch bis zum 30.Juni 2017 weiter verwendet werden ! Somit ist der Austausch Ihrer Weisungen nicht zwingend erforderlich. Es werden ggf. weitere kleine Änderungen bis 2017 durchgeführt !

  • Auszug aus ADR 2013/2015 :

  • Gem. Abschnitt 5.4.3.4 sind die schriftlichen Weisungen 4seitig darzustellen.
  • Laut Abschnitt 5.4.3.1 sind die Weisungen in der Kabine der Fahrzeugbesatzung an leicht zugänglicher Stelle aufzubewahren.
  • Die Weisungen sind vom Beförderer vor Antritt der Fahrt der Fahrzeugbesatzung in einer Sprache (in Sprachen) bereitzustellen, die jedes Mitglied der Fahrzeugbesatzung versteht.
  • Der Beförderer hat darauf zu achten, das die Weisungen verstanden werden und die Fahrzeugbesatzung in der Lage ist, die Weisungen richtig anzuwenden.
  • Vor Antritt der Fahrt müssen sich die Mitglieder der Fahrzeugbesatzung selbst über die geladenen gefährlichen Güter informieren und die schriftlichen Weisungen wegen der bei einem Unfall oder Notfall zu ergreifenden Massnahmen einsehen.
  • JETZT SOFORT VERFÜGBAR

    ADR 1.6.1.35 : Die bis 31.12.2014 gültigen Schriftlichen Weisungen dürfen bis zum 30. Juni 2017 weiterverwendet werden !

    BITTE BEACHTEN : DIESES UNFALLMERKBLATT GILT SEIT DEM 01.01.2017 !!


    Aus Erfahrungen werden bei internationalen Transporten häufig die "aktuellsten" Weisungen in Landessprache gefordert.
    Hier halten sich die ADR-Vertragsstaaten wie Frankreich / Italien etc. leider nicht immer an das Regelwerk !


    Länderversion : DEUTSCH

  • das aktuellste Unfallmerkblatt gem. ADR-Bestimmungen
  • Auflage 11-2016
  • Format DIN A3 / 1 x gefaltet
  • beidseitig bedruckt, farbig

    Preisstellung :

  • zzgl. Versandpauschale
  • zzgl. gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Lieferbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen




  • HIER
    Alle Infos und aktuelle schriftlichen Weisungen als Ausdruck oder als kostenfreier PDF-DOWNLOAD...






    News