Informationen :

Gefahrgutshop auf FACEBOOK
Link zum Gefahrgutverein
IHR FACHAUSRÜSTER

INFOPORTAL

KFZ-Verbandkasten  /  DIN 13164

4-1306 KFZ-Koffer

www.gefahrgutshop.de

Grundsätzlich ist Erste-Hilfe-Material nach der Straßenverkehrszulassungsverordnung (StVZO) im § 35 h (3)

  • in Personenwagen, land- oder forstwirtschaftlichen Zug- oder Arbeitsmaschinen sowie in anderen Kraftfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 to
  • Ausnahmen : Krankenfahrstühle, Krafträder und einachsige Zug- oder Arbeitsmaschinen

mitzuführen

  • 1 Verbandkasten mit einer Füllung nach DIN 13164 in oben genannten Kraftfahrzeugen, wenn sie eine Höchstgewschwindigkeit von mehr als 6 km/h erreichen
  • 2 Verbandkästen in Kraftomnibussen mit mehr als 26 Fahrgstplätzen.                  Diese sind nach StVZO § 35 h 2. (2) leicht zugänglich unterzubringen und die Stelle der Unterbringung ist deutlich zu kennzeichen.

Quelle :  WWW.JURIS.DE,        siehe Seite 45     

Die Inhaltsteile eines Kfz-Verbandkastens nach DIN 13164: 

  • 1 Heftpflaster, DIN 13019-A, 5 m x 2,5 cm
  • 8 Wundschnellverbände, DIN 13019-E, 10 cm x 6 cm 
  • 3 Verbandpäckchen, DIN 13151-M
  • 1 Verbandpäckchen, DIN 13151-G 
  • 2 Verbandtücher, DIN 13152-BR, 40 cm x 60 cm
  • 1 Verbandtuch, DIN 13152-A, 60 cm x 80 cm
  • 6 Kompressen, 10 cm x 10 cm
  • 2 Mullbinden, DIN 61631-MB-6, 6 cm x 4m, oder Fixierbinden, DIN 61634-FB-6
  • 3 Mullbinden, DIN 61631-MB-8, 8 cm x 4m, oder Fixierbinden, DIN 61634-FB-8
  • 2 Dreiecktücher, DIN 13 168-D
  • 1 Rettungsdecke, 210 x 160cm
  • 1 Erste-Hilfe-Schere, DIN 58279-A 145
  • 4 Einmalhandschuhe, DIN EN 455
  • 1 Erste-Hilfe-Broschüre

Beachten Sie das auf den sterilen Verbandstoffen angegebene Haltbarkeitsdatum und tauschen Sie gegebenenfalls das “Steril-Set” Ihres Verbandkasten aus.

Ist auf den sterilen Verbandstoffen kein Haltbarkeitsdatum angegeben, sollten Sie wegen “Überalterung” den gesamten Koffer erneuern.

Verbandmaterial wie z.B. Pflaster etc., die längere Zeit im Fahrzeug gelegen haben und ggf. größerer Hitze ausgesetzt waren, sind dann, wenn Sie benötigt werden eventuell nicht mehr einsetzbar.