Informationen :

Gefahrgutshop auf FACEBOOK
Link zum Gefahrgutverein
IHR FACHAUSRÜSTER

INFOPORTAL

Der Gefahrgut - “Schilderwald”

Schilder

www.gefahrgutshop.de

Zahlreiche Schilder und Wegweiser führen den Fahrer eines mit gefährlichen Gütern beladenen stellenweise in Bereiche, in denen eine Weiterfahrt aufgrund diverser Bestimmungen nicht mehr möglich ist.

So sind z.B. die zulässige Achslast, die Gesamtmasse der Beförderungseinheit, Fahrzeuglängen und Breiten sowie die Besonderheiten der Ladung für die Fahrtrouten ausschlaggebend.

Wir möchten Ihnen folgend einige wichtige Beschilderungen näher bringen :

kleine Auswahl an Verbotsschildern  nach StVO

Verbot für KFZ größer 3-5 to 253
Verbot Länge 266
Verbot tatsächliche Achslast 263
Verbot Breite 264
Verbot tatsächliches Gewicht 262
Überholverbot LKW 277
Verbot Gefahrgut 261
Verbot wassergefährdend 269
  • Nr. 253
  • Verbot für Fahrzeuge mit zulässiger Gesamtmasse > 3,5 to
  • Nr. 266
  • Verbot für Fahrzeuge mit bestimmter Gesamtlänge (hier > 10 m)
  • Nr. 263
  • Verbot für Fahrzeuge mit bestimmter Achslast  (hier > 8 to)
  • Nr. 264
  • Verbot für Fahrzeuge mit bestimmter Fahrzeugbreite (hier > 2 m)
  • Nr. 262
  • Verbot für Fahrzeuge mit bestimmter Fahrzeugmasse (hier > 5,5 to)
  • Nr. 277
  • Überholverbot für Fahrzeuge mit zulässiger Gesamtmasse > 3,5 to
  • Nr. 261
  • Verbot für “kennzeichnungspflichtige” Gefahrgutfahrzeuge   (kennzeichnungspflichtig bedeutet : mit aufgeklappten Wanrtafeln)
  • Nr. 269
  • Verbot für Fahrzeuge mit wassergefährdenden Stoffen
  • Seit 01.09.2009 : Gültig ab 20 Liter je Beförderungseinheit
  • auch für Privatpersonen gültig !

Das “Lieblings-Schild” aller Kraftfahrzeugführer nach StVO :

Ende aller Streckenverbote 282
  • Nr. 282
  • Ende aller Streckenverbote  (wie schön)

Durchfahrverbotsschilder  nach StVO für TUNNEL

Zeichen_261 plus E02
  • Nr. 261
  • Verbot für “kennzeichnungspflichtige” Gefahrgutfahrzeuge   (kennzeichnungspflichtig bedeutet : mit aufgeklappten Wanrtafeln)
  • hier mit Zusatzschild Tunnelkategorie “E”

Tunnelbeschränkungen ausführlich......

Zusatzschilder  nach StVO

Die oben genannten Verbotsschilder können mit verschiedenen “Zusatzschildern” ergänzt sein.

Kategorie E
Zusatzschild 3 km
Zusatzschild 800m
Zusatzschild nach 2 km
Zusatzschild nach 100 m
Zusatzschild Durchgangsverkehr 251a
Zusatzschild zu Verboten 251b

z.B. Tunnelkategorie

z.B. für die nächsten 3 km

z.B. für die nächsten 800 m

z.B. in 2 km Entfernung

z.B. in 100 m Entfernung

z.B. gültig für “Durchgangsverkehr”

z.B. gültig für “Fahrzeuge mit Gesamtmasse (hier > 12 to)

Hinweisschilder  nach StVO

vorwegweiser-lkw-geradeausweisend
vorwegweiser-wassergefaehrliche-gueter-geradeaus
vorwegweiser-gefaehrliche-gueter-geradeausweisend
wegweiser-fuer-lkw-linksweisend
wegweiser-wassergefaehl-ladung-linksweisend
wegweiser-gefaehrl-gueter-linksweisend
vorwegweiser-lkw-linksweisend vorwegweiser-lkw-rechtsweisend

Vor-Wegweiser für LKW

ohne Gefahrgutladung

vorwegweiser-wassergefaehrliche-gueter-linksweisend vorwegweiser-wassergefaehrliche-gueter-rechtsweisend

Vor-Wegweiser für LKW

mit wassergefährdenden Stoffen

vorwegweiser-gefaehrliche-gueter-linksweisend vorwegweiser-gefaehrliche-gueter-rechtsweisend

Vor-Wegweiser für LKW

mit kennzeichnungspflichtiger Gefahrgutladung

wegweiser-fuer-lkw-rechtsweisend
wegweiser-wassergefaehl-ladung-rechtsweisend

Wegweiser für LKW

ohne Gefahrgutladung

Wegweiser für LKW

mit wassergefährdenden Stoffen

wegweiser-gefaehrl-gueter-rechtsweisend

Wegweiser für LKW

mit kennzeichnungspflichtiger Gefahrgutladung

Hilfestellung für Fahrpersonal

NEU im Sortiment !

Professionelle Navigationsgeräte für Gefahrgut- und oder Schwertransporte / Überbreiten / Überlängen etc.

Die Navigationssysteme der Firma SNOOPER bieten neben den üblichen Darstellungen von Tempobegrenzungen zusätzlich alle weiteren wichtigen Beschränkungen für den LKW-Fahrer.

Sie geben Ihr Fahrzeugprofil (Länge, Breite, Höhe, Gesamtmasse, Beladungstyp (z.B. Gefahrgut) ein und das Navigationssystem erstellt die für Sie mögliche Route !